adidas - Emotionale Kundenansprache im Sportfachhandel

adidas
Emotionale Kundenansprache im Sportfachhandel

  • KUNDE adidas
    KATEGORIE Magazin
    AUFGABE POS-Kommunikation
  • Der Sportfachhandel versteht sich als eigene Marke und bietet außer Platz für Markenlogos kaum noch Raum für POS-Material. Imagebilder werden zwar gerne adaptiert, aber beworben wird dabei ein ganzes Segment, nicht die einzelne Marke.
    Briefing: Image, Technologien und Erlebniswelt großflächig unterbringen.
    So entsteht das adidas Kundenmagazin als ideale Plattform für Geschichten rund um die adidas Outdoor-Family und neue Technologien bei Bekleidung und Schuhen. Und unsere Idee, outdooraffinen Kooperationspartnern Platz im Magazin anzubieten. Das sind dann Marken wie Toyota, Audi, Landrover und GoreTex.

    Ergebnis:
    Das Magazin ist bereits nach dem ersten Samstag bei den meisten Sportfachhändlern vergriffen. Weitere potentielle Kooperationspartner fragen bei adidas direkt an.






Back to Top